Sommerlehrgang 2017

Im Rahmen unseres alljährlichen Sommerlehrgangs, rund um den 15 August, zudem wir wieder Großmeister aus Italien, Deutschland und natürlich Österreich begrüßen durften, gab es dieses Jahr besonderen Anlass zur Freude. So durften alle anwesenden Sportler von nah und fern drei Meisterprüfungen beiwohnen. Wir dürfen zur bravourös bestandenen Prüfung zum 1 DAN (Meistergrad) Kristina Zec und Sandro Tscheinig sowie zur ebenfalls hervorragend bestandenen Prüfung zum 2. DAN Andjelko Miskic -Kindertrainer im Taekwondo Center Villach – gratulieren. Die Prüfungen fanden während bzw. nach den, wie üblich über das verlängerte Wochenende hindurch, gehaltenen  Trainingseinheiten statt. Standesgemäß fand auch nach der Samstäglichen Trainingseinheit im Strandbad am Wörthersee im Kreise aller Teilnehmer die allseits beliebte Grillerei statt. Der Taekwondo Club Austria freut sich schon auf den nächsten Sommerlehrgang 2018 und darauf auch euch beim Training begrüßen zu dürfen.